Über mich

 

Hallo,

 

mein Name ist Vanessa. Ich bin 28 Jahre alt und wohne mit meinem Mann Andreas und meinen zwei kleinen Töchtern Sonja und Clara in Dachau.

 

Im Hauptberuf bin ich Abteilungsleiterin in einer großen Krankenversicherung, befinde mich aber derzeit in Elternzeit.

Wir trugen bereits unsere erste Tochter fast ausschließlich – anfangs ausschließlich im gewebten Tragetuch, später auch häufig in praktischen Tragehilfen. Obwohl sie mittlerweile selber läuft - Sonja liebt es immer noch getragen zu werden… und wir lieben es auch! Unsere zweite Tochter Clara ist ebenfalls ein reiner Tragling und genießt eingekuschelt ins Tragetuch den (mit großer Schwester oft turbulenten) Alltag. 

Immer wieder wurden und werden wir interessiert auf das Thema Tragen angesprochen. Die Ausbildung zur Trageberaterin war für mich daher eine logische Konsequenz. Diese habe ich im November 2014 über die Trageschule Hamburg absolviert. Im August 2015 habe ich mein Wissen und meine Fertigkeiten im Aufbaukurs der Trageschule Hamburg vertieft. 

Stoffwindeln waren für uns lange kein Thema. Seitdem wir es einmal ausprobiert haben als Sonja schon etwa ein halbes Jahr alt war, sind wir aber nun auch beim zweiten Kind begeisterte Stoffwickler. Eine Stoffwindelberatung hätte uns am Anfang viel Zeit, Internetrecherche und auch Nerven erspart – leider gab es in der Region München niemanden, der zu diesem Thema berät. Diese Lücke möchte ich füllen und Eltern helfen, das richtige System für sich selbst und ihr Baby zu finden.

 

Du möchtest mehr über mich erfahren? Hier geht es zu einem Interview mit mir!

 

Weitere Artikel von, mit oder über WINDELHERZ:

  • Unternehmensvorstellung auf dem mamablog-dachau
  • Stoffwindeln - Stoff von gestern? auf dem Blog von Benni's Nest
  • Das KISS-Syndrom (Erfahrungsbericht)

 

Meine Aus- und Fortbildungen im Überblick findest du hier